Kegelklub Düren

Glossar

Feminismus
Es  ist nicht möglich, eine allumfassende und allgemeingültige Feminismus-Definition zu geben. Der Feminismus beinhaltet viele  Strömungen, die aufeinander aufbauen oder sich widersprechen können. Im  Grunde macht sich jede_r einen eigenen Feminismus.
In den meisten Definitionen wird die Gleichstellung von Mann und Frau als zentrales Ziel genannt.
Heutzutage  ist meistens die Rede von dekonstruktivem  Feminismus. Die Binarität der Geschlechter wird generell in Frage gestellt, somit setzen diese Feminist_innen sich in der Regel für die  Gleichstellung aller Geschlechter ein. Hinzu kommt der Einsatz gegen  weitere, oft verschränkte Diskriminierungsformen (Klasse, Hautfarbe  usw.). Es ist ebenfalls ein dekonstruktivistischer Ansatz, sex nicht als „natürliches Geschlecht“ zu verstehen, sondern als von kulturellen Regelsystemen und Interpretationen abhängiges Konstrukt zu betrachten.
Auch Differenz- und Gleichheitsfeminismus sind wichtig zu kennen. Beim Differenzfeminismus wird davon ausgegangen, dass Männer und Frauen verschieden sind. Es geht um eine Aufhebung der Hierarchie zwischen den Geschlechtern. Gleichheitsfeminist_innen gehen davon aus, dass alle Geschlechter grundsätzlich gleich sind. Es gibt keine Eigenschaften, die für ein Geschlecht typisch sind – Unterschiede sind nur durch   gesellschaftliche Strukturen begründet. Dem Gleichheitsfeminismus geht es um grundsätzliche Überwindung von Geschlechterdifferenzen.

Sex / Gender
Die englischen Begriffe „sex“ und „gender“ werden im Deutschen beide mit „Geschlecht“ übersetzt, obwohl sie nicht die gleiche Bedeutung haben. Aus diesem Grund wird im Deutschen zusätzlich der Begriff „Gender“ verwendet.
Sex bezeichnet das biologische Geschlecht. Gender hingegen ist ein kulturelles Gebilde aus Normen/Vorstellungen einer Gesellschaft. Gender wird auch das sozial konstruierte  Geschlecht genannt.

Advertisements

Written by Kegelklub Düren

2. Januar 2013 um 15:50

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] sich in der Regel für die Gleichstellung aller Geschlechter ein. Genaueres hierzu ist in unserem Glossar zu […]


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: